Thailand

Donnerstag, 14. Dezember 2006

Eingerichtet

Strandurlaube leben ja auch von Gewohnheiten. Und so habe ich mir nach einer anstrengenden ober ohne Zwischenfaelle verlaufenden Reise hier mittlerweile meine Routinen eingerichtet.
  • Aufstehen zwischen 8h und 9h - Fruehstueck mit Blick auf das Meer - bei typischer asiatischer Auswahl (viel Gemuese, Suppen und Reis, dazwischen ein bisschen Brot und Eier)
  • Der Kampf um die besten Plaetze am Strand ist recht harmlos. Gegen 9h30 bin ich die Erste. Zu spaet kommen sollte man allerdings nicht - da es fuer die gesamte Anlage mit geschaetzten 120 Betten nur 20 Liegestuehle gibt. Aber angeblich haben ja nur ca 20% der Hotelgaeste Interesse an einem Strandplatz - was ich nie verstehen werde. Dank der vielen Palmen und sonstigen Nadelbaeume schaut es auch schattenmaessig ganz gut aus - bei guten 30 Grad ist das auch wichtig.
  • Bei idyllischer Aussicht, und angenehmen Meerrauschen vergeht der Tag zwischen viel lesen, versonnen in die Gegend schauen, schwimmen und plantschen ganz schoen schnell.
  • Fuer nicht immer willkommene Abwechslung sorgen die vielen Haendler mit Schmuck, Tand und vielen Tuechern. Sie lassen sich aber durch ein freundliches durchaus abwimmeln. In den ganzen drei Tagen ist mir allerdings nur eine Verkaueferin von etwas Essbaren begegnet - sehr komisch - die koennte sicher etwas mehr Geschaeft machen.....
  • Gestern dann auch die erste Massage am Strand - herrlich dieses Geknete. Ganz geknickt hat die Masseurin geschaut, wie sie mir meinen Rucksack gegeben hat - so schwer ist der - kein Wunder, dass mein Ruecken so verspannt ist.... Wenn die wuesste, dass ich normalerweise viele Kilos mehr mit mir herumschleppe - da ich (ja wirklich!!) einen Urlaub ohne Schlepptop mache. Morgen gehe ich wieder....
  • Da ich jetzt auch noch einen Bungalow direkt am Meer ergattert habe (mit Minibar und Wasserkocher), verbringe ich die Daemmerung (wie dekadent) beim Teetrinken, auf meinem Privatbalkon
  • Zum Glueck dauert die Daemmerung in den Tropen nicht lange, da sich dann schon ein ziemlicher Hunger breit macht. Direkt am Strand gibt es fuenf Restaurants -zwei Hotelrestaurants und drei eher improvisierte Strandhuetten mit leichtem Hippieflair. Letztere sind auch weitaus billiger, die Stimmung ist auch fein, und so hoere ich auch am Abend beim Essen das Meer rauschen. Gegen 20h gibt es dann in jedem dieser drei Restaurants eine Feuershow.
  • Ein bisschen surfen, noch ein Bierchen auf der Terrasse und das wars auch schon wieder
Fuer Abwechslung sorgt am Samstag eine Bootsfahrt rund um die Insel mit Schnorcheln und so. Ein Dschungeltrekking ist auch noch geplant und sollte mir tatsaechlich fad werden (was angesichts meiner Buecher aber sehr unwahrscheinlich ist) dann eventuell auch noch ein Elefantencamp.

So das war's auch fuer heute - und ... ja, mir geht es sehr gut, nur manchmal fehlt eine zweite Person zum gemeinsam geniessen.....
blank info

Vom Leben und Wandern

... was mich bewegt (silmanja(at)gmx.at)

Meine Yogasite

Aktuelle Beiträge

www
www
www (Gast) - 2. Nov, 16:57
rmOwNtQol
We need a lot more inghsits like this!
Veruca (Gast) - 6. Jul, 10:17
Aus die Maus
Was eh schon klar ist hiermit auch offiziell: dieses...
silmanja - 3. Okt, 19:23
Besagtes ist mir während...
Besagtes ist mir während unserer Kreuzfahrt im Mittelmeer...
Ralf (Gast) - 27. Okt, 10:58
Ägypten
Das mit den Männern ist mir dort auch aufgefallen....
Sarah (Gast) - 25. Okt, 14:44
Bilder eines Sommers...
Einfach und immer schön - ein Aperolspritzer auf...
silmanja - 11. Sep, 15:55
danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

Direkt von der Kamera

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja2. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja. Make your own badge here.

Bücherwurm

Suche

 

Status

Online seit 5525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:08

Credits

Meine Kommentare

danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

diese leere kenne ich auch nur allzu gut und ich glaube...
silmanja - 16. Apr, 22:33
also jetzt kenne ich...
also jetzt kenne ich mich aus: offiziell gibt es in...
lamamma - 11. Apr, 17:24
no das wäre mir in dem...
no das wäre mir in dem glutamatpamperl nicht aufgefallen...
lamamma - 9. Apr, 10:16
zu mir kommt morgen ein...
zu mir kommt morgen ein gast aus china - bis jetzt...
lamamma - 9. Apr, 09:04

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Alltag
Früher
Gesehen, Gelesen, Gehört
Kambodscha
London
Musik
Netzspielereien
Neue Heimat
Rund um die Arbeit
Schnelle Singleküche
Thailand
Übers Wandern
Unterwegs
Urlauben
Wandern
Wien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren