Montag, 28. April 2008

En cloque

Für die Fee und alle die eine schwangere Freundin haben. In diesem rührenden Lied erzählt der Sänger von seiner schwangeren Frau, von ihren Eigenheiten, wie es ihm damit geht, wie er sie liebt und kommt zu dem Schluss, dass - selbst wenn er schwul wie ein Seehund (?!) wäre, er leider nicht schwanger werden könne - schnüff

Renaud - En cloque



Elle a mis sur l' mur
Au dessus du berceau
Une photo d'Arthur
Rimbaud

Avec ses cheveux en brosse
Elle trouve qu'il est beau
Dans la chambre du gosse
Bravo

Déjà les p'tits anges
Sur le papier peint
J' trouvais ça étrange
J' dis rien

Elle me font marrer
Ses idées loufoques
Depuis qu'elle est
En cloque

Elle s' réveille la nuit
Veut bouffer des fraises
Elle a des envies
Balaises

Moi, j' suis aux p'tits soins
J' me défonces en huit
Pour qu'elle manque de rien
Ma p'tite

C'est comme si j' pissais
Dans un violoncelle
Comme si j'existais
Plus pour elle

Je m' retrouve planté
Tout seul dans mon froc
Depuis qu'elle est
En cloque

Le soir elle tricote
En buvant d' la verveine
Moi j' démêle ses pelotes
De laine

Elle use les miroirs
A s' regarder dedans
A s' trouver bizarre
Tout le temps

J' lui dit qu'elle est belle
Comme un fruit trop mûr
Elle croit qu' je m' fous d'elle
C'est sûr

Faut bien dire s' qu'y est
Moi aussi j' débloque
Depuis qu'elle est
En cloque

Faut qu' j' retire mes grolles
Quand j' rentre dans la chambre
Du p'tit rossignol
Qu'elle couve

C'est qu' son p'tit bonhomme
Qu'arrive en Décembre
Elle le protège comme
Une louve

Même le chat pépère
Elle en dit du mal
Sous prétexte qu'il perd
Ses poils

Elle veut plus l' voir traîner
Autour du paddock
Depuis qu'elle est
En cloque

Quand j' promène mes mains
D' l'autre côté d' son dos
J' sens comme des coups de poings
Ça bouge

J' lui dis "t'es un jardin"
"Une fleur, un ruisseau"
Alors elle devient
Toute rouge

Parfois c' qu'y m' désole
C' qu'y me fait du chagrin
Quand j' regarde son ventre
Puis l' mien

C'est qu' même si j' devenais
Pédé comme un phoque
Moi j' serai jamais
En cloque

© MINO MUSIC
Lyrics provided by Gracenote
blank info

Denken über denken

Paradoxically our desire to control by description, interpretation, and consumption robs us much of the scent, taste, and beauty of life. The ability to withdraw our senses and so control the noisy mind may sound like a kill-joy but in reality it restores the pristine flavors, textures, and discoveries that we associate with the innocence and freshness of childhood. ... B.K.S. Iyengar

... lese ich heute in einem meiner Yogabücher. Ja, das kennt das Soziologinnenherz, immer alles beschreiben, analysieren, reflektieren und zerpflücken. Und zum drüberstreuen, dann am besten die Analyse selber auch noch einmal reflektieren, das habe ich in meinen Gruppentrainings gelernt. Und was nützt es? Man fühlt sich zwar sehr wissend, kann aber nicht mehr wirklich eintauchen. Das beste Beispiel vor kurzem in meinem Ägyptenurlaub. Da waren wir auf einer zweitägigen Wüstenfahrt. Der erste Tag war traumhaft - ich habe nur genossen und nicht nachgedacht. Am zweiten Tag habe ich, als alte Tourismuskritikerin angefangen die gesamte Inszenierung des Ausflugs, die Akteure, deren Rollen usw. zu analysieren. Das gesamte schöne Gefühl war einmal futsch. Übrig bleibt das Eindruck etwas durchschaut zu haben, was ziemlich eindeutig ist. Tatsächlich ziehe ich mich in dem Moment aus der Situation zurück, und beobachte und wenn man einmal damit angefangen hat, kann man damit so schnell nicht mehr aufhören....

Manchmal aber da gibt es auch diese Momente - die einfach nur gut sind, die ich dann nicht analysiere, sondern mir- wenn überhaupt- nur kurz ein inneres Lesezeichen setze, und dann wieder eintauchen kann...Diese zu vermehren ist doch ein lohnendes Ziel - auch wenn es eigentlich absurd ist darüber nachzudenken (siehe oben).
blank info

Vom Leben und Wandern

... was mich bewegt (silmanja(at)gmx.at)

Meine Yogasite

Aktuelle Beiträge

www
www
www (Gast) - 2. Nov, 16:57
rmOwNtQol
We need a lot more inghsits like this!
Veruca (Gast) - 6. Jul, 10:17
Aus die Maus
Was eh schon klar ist hiermit auch offiziell: dieses...
silmanja - 3. Okt, 19:23
Besagtes ist mir während...
Besagtes ist mir während unserer Kreuzfahrt im Mittelmeer...
Ralf (Gast) - 27. Okt, 10:58
Ägypten
Das mit den Männern ist mir dort auch aufgefallen....
Sarah (Gast) - 25. Okt, 14:44
Bilder eines Sommers...
Einfach und immer schön - ein Aperolspritzer auf...
silmanja - 11. Sep, 15:55
danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

Direkt von der Kamera

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja2. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja. Make your own badge here.

Bücherwurm

Suche

 

Status

Online seit 5529 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:08

Credits

Meine Kommentare

danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

diese leere kenne ich auch nur allzu gut und ich glaube...
silmanja - 16. Apr, 22:33
also jetzt kenne ich...
also jetzt kenne ich mich aus: offiziell gibt es in...
lamamma - 11. Apr, 17:24
no das wäre mir in dem...
no das wäre mir in dem glutamatpamperl nicht aufgefallen...
lamamma - 9. Apr, 10:16
zu mir kommt morgen ein...
zu mir kommt morgen ein gast aus china - bis jetzt...
lamamma - 9. Apr, 09:04

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Alltag
Früher
Gesehen, Gelesen, Gehört
Kambodscha
London
Musik
Netzspielereien
Neue Heimat
Rund um die Arbeit
Schnelle Singleküche
Thailand
Übers Wandern
Unterwegs
Urlauben
Wandern
Wien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren