Vortragen

Nach knappen acht Stunden Schlaf, wache ich gut auf, wenn da nur nicht dieses komische Zwicken im Bauch wäre. Ich fange an die Leberkässemmel vom Vortag zu verfluchen. Nach der Dusche und dem hübsch machen, gibt es im Zimmer eine Generalprobe, die ziemlich daneben geht, weil mir überhaupt keine gscheiten Übergänge zwischen den Folien einfallen.

Normalerweise mache ich gar keinen Durchlauf, aber ich halte auch nicht jeden Tag das Hauptreferat einer Tagung. Dafür habe ich viel Erfahrung beim Tagungorganisieren und muss mich dann in der Stunde vor Beginn sehr zurückhalten, damit ich nicht dauernd Ezzes gebe oder sonstige Anmerkungen mache. Angenehm locker ist der Hauptveranstalter und lässt sich nicht wirklich aus der Ruhe bringen. Meine Folien gefallen ihm bei der ersten Durchsicht sehr gut, und das gibt mir dann wieder Ruhe und Selbstsicherheit.

Eine Begrüßung vom Hausherrn - eine vom Tagungsorganisator- und dann bin ich dran. Von Anfang an merke ich, dass es läuft. Es kommt flüssig daher, mit vielen eingeflochtenen Beispielen- die mir tw. ad hoc einfallen - das Publikum ist bei mir, ich habe mehrere Ankerpunkte - die mir mehr als aufmerksam zuhören. Fas jeder Vortragende nach mir bezieht sich dann auch auf mich und mindestens zehn Personen bedanken sich im Laufe des Tages bei mir für den gelungenen, informativen und doch gut verdaulichen Vortrag....

Kopie von Nov 06 020 (Small)

Ich kann zufrieden sein - nur leider kommt dann das Magenzwicken wieder erstaunlich stark daher und am Nachmittag überfällt mich eine unglaubliche Müdigkeit. Zum Glück gibt es dann beim Nachhausefahren Musik zum Hören - und so fahren wir viel hörend und wenig redend nach Wien.

Zuhause bin ich dann nur mehr streichfähig - ich bin noch vor 10h im Bett...
blank info
steppenhund - 12. Nov, 06:17

Klingt doch gar nicht so schlecht. Welche Musik habt ihr denn gehört?

silmanja - 12. Nov, 09:13

allerdings, es war eine runde sache....

ad musik: wir haben natürlich viel wort auch gehört - angefangen haben wir mit moment leben heute - über wildschweine (hmmm), dann die spielräume zum thema langsame musik (wunderschön - nur leider keine playlist im netz gefunden) - abendjournal und sehr spannende dimensionen (Wagner-Jauregg, Orchideenschutzprojekte und einiges mehr). Dann Wien Modern 2006 - Kurtag - das war uns zu steil - zum Glück waren wir schon im Einzugsgebiet von Radio Stephansdom - da gab es dann stravinsky zum Abschluss (FM4 könnte ich meinem Präsidenten nicht antun ;-))
steppenhund - 12. Nov, 10:04

Aha! Noch jemand, für den FM4 die Alternative darstellt;)
silmanja - 12. Nov, 11:07

;-) ja allerdings eher am morgen - bei den alten hadern auf radion wien werden wir uns dann eher nicht treffen, oder?
steppenhund - 12. Nov, 19:31

Ach was weiß ich, was ich mir anhör in meinem Schmerz. Da kommt auch mal Arabella auf:)))
silmanja - 13. Nov, 16:08

das klingt ja nach einem interessanten schmerz *lächelnd die stirnrunzelnd*

Trackback URL:
//silmanja.twoday.net/stories/2922430/modTrackback

Vom Leben und Wandern

... was mich bewegt (silmanja(at)gmx.at)

Meine Yogasite

Aktuelle Beiträge

www
www
www (Gast) - 2. Nov, 16:57
rmOwNtQol
We need a lot more inghsits like this!
Veruca (Gast) - 6. Jul, 10:17
Aus die Maus
Was eh schon klar ist hiermit auch offiziell: dieses...
silmanja - 3. Okt, 19:23
Besagtes ist mir während...
Besagtes ist mir während unserer Kreuzfahrt im Mittelmeer...
Ralf (Gast) - 27. Okt, 10:58
Ägypten
Das mit den Männern ist mir dort auch aufgefallen....
Sarah (Gast) - 25. Okt, 14:44
Bilder eines Sommers...
Einfach und immer schön - ein Aperolspritzer auf...
silmanja - 11. Sep, 15:55
danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

Direkt von der Kamera

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja2. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja. Make your own badge here.

Bücherwurm

Suche

 

Status

Online seit 5525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:08

Credits

Meine Kommentare

danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22
diese leere kenne ich...
diese leere kenne ich auch nur allzu gut und ich glaube...
silmanja - 16. Apr, 22:33
also jetzt kenne ich...
also jetzt kenne ich mich aus: offiziell gibt es in...
lamamma - 11. Apr, 17:24
no das wäre mir in dem...
no das wäre mir in dem glutamatpamperl nicht aufgefallen...
lamamma - 9. Apr, 10:16
zu mir kommt morgen ein...
zu mir kommt morgen ein gast aus china - bis jetzt...
lamamma - 9. Apr, 09:04

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Alltag
Früher
Gesehen, Gelesen, Gehört
Kambodscha
London
Musik
Netzspielereien
Neue Heimat
Rund um die Arbeit
Schnelle Singleküche
Thailand
Übers Wandern
Unterwegs
Urlauben
Wandern
Wien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren