Wien

Montag, 23. Oktober 2006

Im Museumsquartier - Alt und Neu

Zum ersten Mal seit langem war ich heute an einem schönen Sonntag nicht wandern sondern in der Innenstadt - mit der lieben D. im Museumsquartier so richtig flaniert (Fotoserie dazu kommt hoffentlich/vielleicht später). Das schöne am Museumsquartier ist die Mischung zwischen Neu und Alt, die herumflanierenden schicken Menschen und die ungeheure Ansammlung an Kultur.

Eine erste Fotobearbeitung gibt es hier:

Alt und Neu
blank info

Sonntag, 10. September 2006

Schwere Lasten und die Leichtigkeit des Seins

Die Steinfrauen (ob mit oder ohne Unterleib) am Wiener Graben haben einiges zum Tragen

Steinfrauen_Wien

Eine unglaubliche Leichtigkeit, war hingegen heute im Augarten beim Klassikpicknick zu spüren - auch wenn Mozart dazu nur mehr die Augen rollen kann.

Mozartpicknick
blank info

Freitag, 8. September 2006

Hinweise auf Wien

Wie Paraflyer versprochen hier nun einige Hinweise für einen guten Wien Aufenthalt.

Grundsätzlich kann ich Wien mit dem Auto nicht wirklich empfehlen. Gerade in der City gibt es auch am Wochenende eine ziemliche Parkplatzproblematik. An allen Ausfahrten gibt es Park and Ride Anlagen,und das U-Bahn System vernetzt die Stadt eigentlich sehr gut.

Ad 1 - Locations für ein Bloggertreffen - eine natürlich sehr subjektive Auswahl

Alte Ambulanz : Ein nettes Lokal, zentrumsnah, im schönen alten Hof des ehemaligen allgemeinen Krankenhauses (mittlerweile Unigelände). Ruhiger Nichtraucherbereich vorhanden.

Expedit: Wunderbares italienisches Lokal in der Innenstadt -sehr klares Design (ehemalige Expedithalle). Essen nicht das billigste (Hauptspeisen an 10€) aber sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Boccia Halle im Souterrain

Cafe Nil: Ein sehr schönes, in leicht orientalischen Stil gehaltenes Kaffeehaus. Ruhig, sehr gutes und günstiges Essen

Käuzchen: Ein uriges Studentenlokal, sitzen bei Kerzenlicht, nächtelanges diskutieren, günstiges und deftiges Essen, und das alles ziemlich zentrumsnah.

Cafe Schopenhauer. Altes Kaffehaus, nicht ganz im Zentrum (15Mn mit der Straßenbahn), schmuddeliger Charme, sehr hohe Räume, Billardtische (Carambol), Kartentische, warme Küche, ruhig.

So fürs erste sollte das reichen, bei weiteren Wünschen bitte melden

Ad 2 Sehenswürdigkeiten - Gebäude-


Nun als erstes natürlich die Innenstadt zu Fuss erkunden, sehr gut auch mit einer Ringstraßen den Ring umrunden (Prachtstraße rund um die Innenstadt mit sehr vielen sehr imperialen Gebäuden - Parlamen, Staatsoper, Burgtheater, Rathaus, Universität, Regierungsgebäude etzc.). Dann natürlich Schloss Schönbrunn - auch ein Klassiker.

Sehr interessant auch das rote Wien. Der soziale Wohnbau insbesondere aus den 20er Jahren, für Architekturinteressierte auch spätere Bauten - der bekannteste ist der Karl Marx Hof.

Ein besonderes Erlebnis sind immer noch die "Dritte Mann Führungen" inklusive Besuch der Kanalisation.

Dann die Märkte, der bekanntest der Naschmarkt (hier gibts die meisten exotischen Spezialitäten, und auch ein bisschen schick) - zwischen Karlsplatz und Kettenbrückengase. Nicht minder interessant der Brunnenmarkt - der längste Straßenmarkt Euoropas - wichtiger Treffpunkt (nicht nur) der türkischen Community

Der Prater: Inklusive Riesenrad, Dauerrummelplatz, und weiter hinten auch schöne Aulandschaften

Transdanubien, insbesondere die UNO-City, und die neuen Wohnbauten - die Platte

Ad Natur

Lainzer Tiergarten: Ein schönes Stück Wald von einer Mauer umgeben - direkt mit der U-Bahn zu erreichen. Die Chance Wildschweine zu sehen ist relativ hoch.

Nationalpark Lobau: Eine schöne Aulandschaft


Nationalpark Neusiedlersee:
ca. eine Fahrstunde von Wien, sehr pannonisch, ein Steppensee mit viel Schilf und Vögeln

Nationalpark Thaya: ca. 1 1/2 Fahrstunden von Wien. An der kleinsten Stadt Östereichs, und einer sehr schönen Flusslandschaft.

Schneeberg: Siehe diesen Beitrag. Mit der Bahn auf 1800 hm Seehöhe rauffahren, alpines Feeling, den höchsten Berg Niederösterreichs besteigen. Eine Fahrstunde von Wien.

... und es gibt natürlich noch viel mehr. Gerne auf Anfrage
blank info

Vom Leben und Wandern

... was mich bewegt (silmanja(at)gmx.at)

Meine Yogasite

Aktuelle Beiträge

www
www
www (Gast) - 2. Nov, 16:57
rmOwNtQol
We need a lot more inghsits like this!
Veruca (Gast) - 6. Jul, 10:17
Aus die Maus
Was eh schon klar ist hiermit auch offiziell: dieses...
silmanja - 3. Okt, 19:23
Besagtes ist mir während...
Besagtes ist mir während unserer Kreuzfahrt im Mittelmeer...
Ralf (Gast) - 27. Okt, 10:58
Ägypten
Das mit den Männern ist mir dort auch aufgefallen....
Sarah (Gast) - 25. Okt, 14:44
Bilder eines Sommers...
Einfach und immer schön - ein Aperolspritzer auf...
silmanja - 11. Sep, 15:55
danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

Direkt von der Kamera

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja2. Make your own badge here.
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from silmanja. Make your own badge here.

Bücherwurm

Suche

 

Status

Online seit 5525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:08

Credits

Meine Kommentare

danke lieber steppenhund...
danke lieber steppenhund - du bloggst nicht mehr? das...
silmanja - 29. Mai, 17:22

diese leere kenne ich auch nur allzu gut und ich glaube...
silmanja - 16. Apr, 22:33
also jetzt kenne ich...
also jetzt kenne ich mich aus: offiziell gibt es in...
lamamma - 11. Apr, 17:24
no das wäre mir in dem...
no das wäre mir in dem glutamatpamperl nicht aufgefallen...
lamamma - 9. Apr, 10:16
zu mir kommt morgen ein...
zu mir kommt morgen ein gast aus china - bis jetzt...
lamamma - 9. Apr, 09:04

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Alltag
Früher
Gesehen, Gelesen, Gehört
Kambodscha
London
Musik
Netzspielereien
Neue Heimat
Rund um die Arbeit
Schnelle Singleküche
Thailand
Übers Wandern
Unterwegs
Urlauben
Wandern
Wien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren